Schalenobjekte

Leicht, filigran - ein Spiel von Licht und Schatten - die handgeschmiedeten Schalenobjekte sind Unikate aus

Sterlingsilber oder Kupfer kombiniert mit einem Fuß aus edlem Holz. Bis zu 10 Meter Silber-oder Kupferdraht werden in

einem aufwändigen Verfahren verlötet und dann in Form geschmiedet. Das Zusammenspiel von Zufall und geplanter Form

ergibt ein Objekt, einzigartig in seinem Erscheinungsbild - zart wie ein Blatt, dennoch stabil und als Schale einsetzbar.

Ein Blickfang in jedem Raum!